Carpenter Bee_September_2007-15 - Foto von Alvesgaspar

Zimmermannsbiene. Foto von Alvesgaspar.



Was passiert, wenn Sie einen Nagel in ein Loch setzen, in dem eine Biene lebt? Gibt es auf und findet ein neues Zuhause? Nee. In einer wirklich erstaunlichen Darstellung der Intelligenz von Insekten gelingt es einer Biene, einen ganzen Nagel aus dem Bau zu ziehen, den sie inmitten einiger Ziegelsteine ​​beansprucht hat. Sehen Sie sich im Video unten die überraschende Begabung (und überraschende Stärke!) Der Biene an. Obwohl der Nagel nicht wirklich in den Ziegel genagelt ist, zeigt die Größe und das Gewicht des Nagels im Vergleich zur Biene perfekt die Herkuleskraft des winzigen Insekts.



über Gfycat

Wir sind uns zwar nicht 100% sicher über die genaue Art dieser Biene (können aber in den Kommentaren eine Identifizierung vorschlagen!), Aber wir sind uns ziemlich sicher, dass es sich um eine Art Zimmermannsbiene handelt.



Carpenter_Bee_Galleries - Foto von Cemx86

Zimmermannsbienenhöhlen. Foto von Cemx86.


Zimmermannsbienen sind typischerweise Einzelbienen, die Höhlen in Holz graben. In diesem Fall war die Zimmermannsbiene etwas faul und benutzte das Loch im Ziegel als Bau. Aber wir können ihn / sie nicht beurteilen. Wenn wir in den Flügeln der Biene wären, würden wir wahrscheinlich dasselbe tun.

Ganzes Video:



NÄCHSTE UHR: Die australische Redback-Spinne frisst die Schlange