Seit Tausenden von Jahren befürworten viele menschliche Kulturen die Idee, dass Frauen ihr Aussehen zur Schau stellen müssen, um Männer zu beeindrucken. Aber in der Vogelwelt wird dieser Begriff auf den Kopf gestellt.



Männliche Vögel sind oft beeindruckender und bunter als die weiblichen, weilSiebeeindrucken die Weibchen! Aber nur wenige männliche Vögel bringen beeindruckende Frauen so extrem wie männliche Paradiesvögel.

Insbesondere Paradiesvögel mit sechs Pflaumen werden an den kompliziertesten und anstrengendsten Ritualen teilnehmen, um die bloße Chance auf Sex zu erhalten - ähnlich wie bei menschlichen Männern.



Paradiesvogel mit sechs Pflaumen

Erstens bestimmt der männliche Paradiesvogel mit sechs Pflaumen die Stimmung. Er legt leuchtend rote Beeren aus und schmückt seinen Junggesellenblock, weil er weiß, dass Paradiesvögel leuchtend rote Beeren mehr als alles andere lieben.

Aber er hört hier nicht auf.

Sechs-Pflaumen-Paradiesvogel 2



Als nächstes räumt er seinen Platz ein bisschen auf. Mit Schlangenhaut, Blättern und anderen Gegenständen im Wald poliert er einen Barsch für potenzielle Sexualpartner und entfernt akribisch Blätter und andere Ablagerungen vom Waldboden.

Die leuchtend roten Beeren bleiben natürlich.

Sechs-Pflaumen-Paradiesvogel 3

Zuletzt übt er seinen komplizierten Tanz und zeigt seine beeindruckenden, regenschirmartigen Federn. Sicherlich würde jeder weibliche Paradiesvogel über ihn ohnmächtig werden, nicht wahr? Wenn Sie sich das BBC-Video unten ansehen, werden Sie feststellen, dass dieser Typ nicht so viel Glück hat. Armer Kerl.


Uhr: