Treffen Sie Messi, den Puma, der mit einem mutigen Paar in Russland lebt.



Alexandr Dmitriev und seine Frau Mariya adoptierten den jungen Puma 2016 aus einem Streichelzoo. Die Mitarbeiter des Streichelzoos planten ursprünglich, ihn aus gesundheitlichen Gründen einzuschläfern. Das Paar erlebt 'Liebe auf den ersten Blick' als sie die Katze trafen und Messis außergewöhnlich sanfte Persönlichkeit bemerkten und sie bald im Zoo kauften.

Im Video unten können Sie sehen, wie Messi seinen Adoptivvater liebt:




Erfahren Sie im folgenden Video mehr darüber, wie diese einzigartige Beziehung begann:



Einige haben das Paar dafür kritisiert, dass es eine große Katze unter häuslichen Umständen hält, weil sie befürchten, dass Messis wilde Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Sie raten den Dmitrievs, Messi in ein Naturschutzgebiet oder Schutzgebiet zu schicken. Die Dmitrievs glauben jedoch, dass Messi in einer wilden Umgebung nicht überleben könnte.

Beitrag auf imgur.com anzeigen