Ein Kojote und ein Dachs haben sich zusammengetan, um gemeinsam erstaunliches Filmmaterial zu jagen, das online geteilt wird.



über Gfycat



Dieses seltsame Paar, das zusammen in einer für beide Seiten vorteilhaften Symbiose jagt, ist bekannt alsGegenseitigkeit.

Bei dieser Art von Gegenseitigkeit hilft jedes Tier dem anderen, indem es eine Fähigkeit einsetzt, die dem anderen fehlt. Der Dachs kann nach dem Graben von Beute gehen, während der schnelle Kojote flüchtende Tiere jagen kann. Beide Arten arbeiten zusammen und sind erfolgreichere Jäger als sie alleine wären.



Das Verhalten wird selten beobachtet, obwohl es eine Handvoll Beispiele gibt, die vor der Kamera festgehalten werden. Sehen Sie sich ein anderes im Video unten an:

Ein weiteres Paar wurde 2016 im Black-footed Ferret Conservation Center in Colorado beobachtet:



Kojote und Dachs im Black-footed Ferret Conservation Center. Foto: Kimberly Fraser, USFWS



Kojote und Dachs im Black-footed Ferret Conservation Center. Foto: Kimberly Fraser, USFWS

NÄCHSTE UHR: Grizzlybär kämpft gegen 4 Wölfe