Besucher des Fuyang Wildlife Park in China erlebten einen erstaunlichen Moment, als ein Kran in einem Tigergehege gefangen wurde. Zuerst schienen die Chancen für den Kran schlecht zu sein, als die beiden Tiger auf den Vogel zustürmten und sich auf eine leichte Mahlzeit vorbereiteten.



Der Kran entschied jedoch, dass genug genug war, und es kam zu einer erstaunlichen Schlacht. Der große Vogel breitete seine Flügel aus und ging zeitweise in die Offensive. Irgendwie gelang es ihm, die hungrigen Katzen in Schach zu halten.

'Nach einer minutenlangen Pause wurde der Kran schließlich von Tierpflegern gerettet und erlitt nur geringfügige Verletzungen', berichtete CGTN, die das Video auf YouTube veröffentlichte.

Während Tiger wilde Raubtiere sind, schätzen Schätzungen, dass die Erfolgsquote der Wildtiere bei etwa 5 bis 10 Prozent liegt - vielleicht war dies nur ein typischer Tag für diese großen Katzen.



NÄCHSTE UHR: Tiger gegen Bär: Mutter Bär schützt Jungtier vor Tiger