Ein außerordentlich seltener Anblick! Ein Albino-Buckel wurde mit einer Drohne am Ufer von Macmasters Beach, New South Wales, Australien, gefilmt.



Mark Zucconi hat das erstaunliche Drohnenmaterial aufgenommen, das ein unglaublich seltenes Albino-Buckelwal-Kalb zeigt, das neben seiner Mutter schwimmt.



Uhr:



Dies war nicht das erste Mal, dass wir ein Albino-Wal-Kalb gesehen haben ... Vor einigen Jahren wurde in der Nähe von Danger Point vor der Küste Südafrikas ein Albino-Humback-Wal-Kalb entdeckt.
Buckel-2

Buckel-1

Fotograf Jean Tresfon führte gerade eine Meeresuntersuchung durch, als er das Paar aus Mutter und Kalb entdeckte, die zusammen schwammen. Er schoss von seinem Gyroplane aus und konnte einige erstaunliche Bilder der beiden direkt über sich aufnehmen.



Buckel-3

Albino-Wale sind außergewöhnlich selten. Der erste Albino-Buckel war ein Mann, der 1991 vor Byron Bay, Australien, gesichtet wurde. Genannt ' Migaloo 'Oder' White Fella ', er ist schätzungsweise Mitte dreißig.

Sein Alter und Geschlecht wurde neben Gentests auch durch sein Gesangsverhalten bestimmt.

Giphy (35)

Beitrag auf imgur.com anzeigen


Albinismus ist eine genetische Variation, die durch das Fehlen von Pigmenten in der Haut gekennzeichnet ist. Diese Variation ist auf das Fehlen des Enzyms zurückzuführen, das zur Herstellung von Melanin (natürliches Pigment) erforderlich ist. Gemäß Missouri Department of Conservation „Tiere können reine oder teilweise Albinos sein. Reine Albinos haben normalerweise rosa Augen, Nägel, Schuppen, Augen oder Haare. Sie sind rosa, weil die Blutgefäße ohne Färbung durchscheinen. ' Dies ist jedoch bei Menschen und einigen anderen Arten nicht der Fall. Unter diesen Umständen erscheinen die Augen hellblau oder grün, 'weil Licht durch die Iris fällt'.

Albinismus wurde bei anderen Meeressäugetierarten wie Grauwalen, südlichen Glattwalen und Delfinen dokumentiert.

Sehen Sie sich einige der einzigen Aufnahmen von Migaloo an, die in Australien aufgenommen wurden:

WATCH NEXT: Amazing Albino & Leucistic Animals