Glühwürmchen Photinus pyralis, Glühwürmchen im Osten der USA, Blitzwanze - Foto von Terry Priest

Östliche Glühwürmchen (Photinus pyralis). Foto von Terry Priest.


An warmen Sommerabenden erhellen Glühwürmchen (auch als Lichtwanzen bekannt) die dunklen Wälder und die Einmachgläser der Kinder, die sie fangen. Für Insekten sind sie sehr liebenswert. Schauen Sie sich nur ihre kleinen Augen und ihre ausgestreckten „Arme“ an. Es ist fast so, als wollten sie dich umarmen!



Aber ihre Babys? Ihre Larven? Larven Glühwürmchen sehen nicht wie ihre Eltern aus. Stattdessen sehen sie eher aus wie riesige Feinde, denen Sie in einem RPG-Videospiel begegnen würden. Überzeugen Sie sich selbst:



Willkommen an Bord des Nope Train


Das ist wirklich ein Larvenglühwürmchen. Ja, wir machten keine Witze!

Die Meinungen zu diesem Baby-Glühwürmchen sind ziemlich gemischt. Einige Leute finden es süß, während andere es schrecklich finden. Einerseits hat diese Larven-Glühwürmchen wahrscheinlich viel Spaß und ist sich ihres Aussehens nicht bewusst. Auf der anderen Seite ähnelt es stark einem Chaurus aus dem VideospielSkyrimund laut Elder Scrolls Wiki Chaurus sind große, giftige Insekten, die tief in den lichtlosen Höhlen und Abgründen unter Skyrim leben .



Was denken Sie? Denken Sie, dass Larven Glühwürmchen entzückende Arthropoden sind? Oder bösartige Höllenbrut?

Schauen Sie sich diese wirklich RIESIGE Larven-Glühwürmchen im Video unten an:



NÄCHSTE UHR: Die australische Redback-Spinne frisst die Schlange