Giphy-4



Der offene Ozean ist ein gefährlicher Ort für kleine gefährdete Fische wie diese, aber eine große Qualle bietet das perfekte Versteck. Genius!



Vor der Küste Thailands gedreht, zeigt dieses erstaunliche Filmmaterial eine Vielzahl von Jungfischen, die sich unter der Glocke von a versteckenVersurigaQuallen, die Teil der Ordnung Rhizostomae sind, eine Gruppe von Quallen ohne Tentakeln.

Diese Quallen haben acht verzweigte „Mundarme“, bei denen es sich um Massen von schwammigem Gewebe handelt, die zur Filterfütterung verwendet werden. Anstatt einen Mund zu haben, hat diese Kreatur viele kleine Münder an ihren acht Armen.



tumblr_inline_o9rn3doasu1qgcieu_500

Der Fisch wäre ein leichtes Spiel für Raubtiere ohne die Anwesenheit dieses majestätischen Wirbellosen. Die Jungfische leben unter dem Schutz der Quallen, bis sie groß genug werden, um sich selbst zu versorgen.



Beitrag auf imgur.com anzeigen

Wissenschaftler sind sich nicht sicher, welchen Nutzen die Quallen daraus ziehen, daher ist unklar, wie symbiotisch diese Beziehung wirklich ist. Sind die Fische nur unerwünschte Hausbesetzer, die die Quallen nicht stechen und rauswerfen können? Vielleicht spielt die Qualle eine mütterliche Rolle beim Schutz dieser Jungfische. Quallen sind einige der mysteriösesten Kreaturen auf dem Planeten, und Wissenschaftler haben noch viele unbeantwortete Fragen zu diesen majestätischen Wirbellosen.

Sehen Sie sich die atemberaubende Symbiose im folgenden Video an:

Dies ist nicht das einzige Mal, dass wir Fische gesehen haben, die sich in Quallen versteckt haben. Schauen Sie sich eine andere Sichtung an:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich liebe es zu hören, woher ihr alle kommt und wo ihr das gepostet habt, macht weiter so, es zaubert ein breites Lächeln auf mein Gesicht. Es ist verrückt, wie viel Aufmerksamkeit dieser kleine Kerl bekommt. Als @ franny.plumridge und ich darauf stießen, wussten wir, dass wir etwas Besonderes gefunden hatten, hatten aber keine Ahnung, wie einzigartig und selten diese Sichtung war. Ich bin total begeistert von der Aufmerksamkeit, die es aus der ganzen Welt bekommt.

Ein Beitrag von geteilt Tim Samuel (@timsamuelphotography) am 7. Juni 2016 um 01:13 Uhr PDT

NÄCHSTE UHR ANSEHEN:Octopus fängt Krabben