Alligator 1



Ein Alligator wurde mit einem menschlichen Körper im Mund gefunden.



Die Polizei von Florida hat die Entdeckung heute früher gemeldet. Der Alligator und die Leiche befanden sich im Lake Hunter in Lakeland, Florida, einem Gebiet, in dem Menschen und Alligatoren nebeneinander existieren.

Seenland



Als Beamte eintrafen, um das Opfer zu bergen, ließ der Alligator die Leiche los und schwamm laut Polizei davon.

Das Opfer wurde als Mann identifiziert, sein Name wurde jedoch noch nicht veröffentlicht.

Sargent Gary Gross, ein Sprecher der Polizei von Lakeland, sagte: 'Es scheint - vorzeitig, etwas früh -, dass diese Leiche vielleicht mehr als einen Tag im See war ... Es scheint nicht gerade aufgetreten zu sein.'



Alligator 2

Der Staat plant, den 8-Fuß-Gator zu fangen. Es ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, ob der Mann von einem Alligator oder etwas ganz anderem getötet wurde oder nicht.

Wir werden aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Video: