Kann mir jemand bitte sagen, dass WTF hier weitergeht? HABEN SIE DAS NUR AUF MEINEM FEED! SENDEN VON @ bearjew428 UND @MICHAELWENZEL. FÜR EINMAL MUSS ICH MIT @PETA EINVERSTANDEN SEIN. #WHODOESTHISSHIT #sowrong #notcool



Ein Beitrag von THE SHARK HUNTER (@marktheshark) am 24. Juli 2017 um 10:20 Uhr PDT



Update: Die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission hat die drei Männer angeklagt, die sich selbst gefilmt haben, als sie einen Hai mit hoher Geschwindigkeit hinter ihr Boot gezogen haben, bis dieser starb.

Nachdem das Video im Juli viral geworden war, forderten Kritiker im Internet die Verhaftung der Männer, die lachend gesehen werden können, als der ertrinkende Hai heftig hinter dem Schnellboot herumflattert. Ein online veröffentlichtes Foto zeigt zwei der Männer, die mit dem verstümmelten Hai posieren, nachdem er gestorben ist.



Das Video war auf Instagram neu gepostet von Mark Quartiano, einem Fischer aus Miami, der sagt, jemand habe es ihm geschickt, weil er dachte, es wäre lustig. Quartiano, der an „Mark the Shark“ vorbeikommt, hat sich in der Vergangenheit mit Naturschützern gestritten, weil sie Haie getötet haben, aber dieses kranke Video war selbst für ihn zu viel.

Die Männer im Video wurden als Michael Wenzel, Robert Lee Benac und Spencer Heintz identifiziert. Nach einer viermonatigen Untersuchung wurden alle drei wegen zwei Verbrechen wegen verschärften Tiermissbrauchs angeklagt. nach Angaben des FWC .



Social-Media-Nutzer mit scharfen Augen entdeckten andere Bilder, die von mindestens zwei Männern gepostet wurden, die Tiere missbrauchten. Die Fotos zeigen die Männer, die Bier in die Kehle eines Fisches gießen und mit einem toten Hund posieren, den sie anscheinend als Haiköder benutzt haben.

Eine Change.org-Petition Die Forderung nach Inhaftierung der Männer sammelte mehr als 250.000 Unterschriften und behauptet nun den Sieg.

„Fahndungsfotos und alles. Wir haben es geschafft “, heißt es ein Update auf der Website . „Natürlich müssen wir noch auf das Ergebnis des Prozesses warten, aber die Tatsache, dass sogar Anklage erhoben wurde, ist monumental. Sie waren jahrelang mit diesem Verhalten davongekommen, bis wir alle aufstanden und nichts mehr sagten. Dies ist ein Beweis dafür, dass wir etwas bewirken können. “