Der Weiße Hai ist eines der am meisten gefürchteten Raubtiere im Ozean. Zum 16 Millionen Jahre Sie haben die Weltmeere durchstreift und sind in diesen 16 Millionen Jahren an die Spitze der Nahrungskette aufgestiegen. Nur Killerwale können ihre Autorität in Frage stellen.

Obwohl Killerwale keine Bedrohung für den Menschen darstellen, können es große Weiße sein. In einem schockierenden Video von Woods Hole Oceanographic Institution Weiße Haie rund um Guadalupe Island in Mexiko greifen einen Unterwasserroboter mit angebrachten GoPro-Kameras an.





Manchmal untersuchen die Haie den Roboter, um festzustellen, ob er essbar ist. In anderen Fällen greifen die Haie einfach zuerst an und stellen später Fragen.

Weiße Haie sind Raubtiere aus dem Hinterhalt. Wenn sie also angreifen, greifen sie von unten an.

Weißer Haifischroboter 3



So wie sie ein Seehund oder einen Seelöwen angreifen würden, beißen sie in den hinteren Teil des Roboters und hoffen, ihn zu verletzen oder zu deaktivieren.

Aber natürlich verlangsamen sie den Roboter nur für einen Moment.

Weißer Haifischroboter 5

Trotzdem sind diese Angriffe selbst aus der Sicherheit eines Computerbildschirms definitiv beängstigend. Sie können sogar sehen, wie die Zähne der Haie herausspringen, wenn sie in den harten Metallrahmen des Roboters beißen.



Weißer Haifischroboter 4

Sehen Sie sich das gesamte Video unten an. Es gibt viele Sprungängste, auch wenn Sie sie erwarten. Weiße Haie können wirklich sowohl Angst als auch Respekt wecken.

NÄCHSTE UHR: Der Weiße Hai greift das Schlauchboot an