Großer weißer Hai. Foto von Teddy Fotiou.

Großer weißer Hai. Foto von Teddy Fotiou .

Weiße Haie sind die größten Raubfische im Ozean. Als solche fürchten und respektieren wir sie, deshalb haben wir Metallkäfige gebaut, um sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu betrachten. Manchmal kann es jedoch weitaus gefährlicher sein, große Weiße aus einem Käfig heraus zu betrachten als außerhalb eines.



Bei einem Vorfall auf der Insel Guadalupe schlug ein weißer Hai, der einen Thunfischköder jagte, in einen Haikäfig und wurde darin gefangen. Der wilde Hai im Käfig bemühte sich herauszukommen, während die hektischen Menschen an der Oberfläche sich bemühten, die Tür oben auf dem Käfig zu öffnen.



Nach ein paar Sekunden der Panik gelang es dem Hai, aus der geöffneten Tür herauszubrechen und zurück ins Wasser zu fallen. Blut sprudelte aus seinen Kiemen, als er schnell davon schoss. Einmal weg, tauchte ein einsamer menschlicher Taucher aus dem Käfig auf, nachdem er aus dem Käfig geklettert war, während der Hai darin gefangen war.



Nun fragen Sie sich vielleicht: 'Wie ist das passiert?'. Die Antwort ist ziemlich einfach. Beim Öffnen des Mundes zum Beißen rollen weiße Haie die Augen zurück in den Kopf, um sie vor Beschädigungen zu schützen. Dies hat jedoch den Nebeneffekt, dass es zu vorübergehender Blindheit kommt.

In dieser Situation jagte der große Weiße den Thunfischköder in Richtung Käfig und konnte den Käfig vor dem Aufprall nicht sehen. Darüber hinaus können Weiße nicht aufhören zu schwimmen oder rückwärts schwimmen, sodass der Hai dem Käfig nicht ausweichen konnte.

All dies versteht sich von selbst, dass weiße Haie weiter schwimmen MÜSSEN, um atmen zu können. Deshalb geriet der Hai im Käfig so in Panik.



Als der Hai entkam und Blut aus seinen Kiemen sprudelte, stammte das Blut wahrscheinlich aus dem Thunfischköder und dem stumpfen Trauma gegen den Metallkäfig. Also, ja, selbst die größten Raubfische im Ozean können verletzt werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Weißer Hai einen stabilen Haikäfig aufreißt.

Bei einer weiteren erschütternden Begegnung (bei der der Hai ebenso verängstigt war wie die Menschen) stürzte ein Weißer versehentlich in einen Haikäfig und riss ihn auf. Zum Glück wurden bei dem Vorfall weder Hai noch Menschen verletzt.

Sie können die Begegnung im Video unten sehen.

NÄCHSTE UHR: Der Weiße Hai greift das Schlauchboot an