Indonesien Fischerei-1



Die Menschen in Indonesien haben es satt, dass sich Fischer aus der ganzen Welt in ihre geschützten Gewässer schleichen, um illegal zu fischen, und sie nehmen Stellung. Ihre neue Strategie ist einfach: Beschlagnahme und Zerstörung aller verbotenen Fischereifahrzeuge.

Bisher hat die indonesische Fischereiministerin Susi Pudjiastuti über 170 Schiffe aus mehreren Nationen beschlagnahmt und in die Luft gesprengt, bei denen festgestellt wurde, dass sie illegal in den Gewässern ihres Landes operieren.



Indonesien Fischerei-2

Frau Pudjiastuti erklärte: 'Es ist nichts gegen ein Land. Es ist gegen die Kriminalität. '



Diese Strategie mag etwas extrem erscheinen, dient aber dazu, eine wichtige Nachricht zu senden.

Illegale Fischerei kostet die Nation nicht nur jährlich Milliarden von Dollar, sondern zerstört auch ihre einst unberührten Meeresökosysteme und ihre langjährige Fischertradition.

Indonesien RiffBild der unberührten Riffe Indonesiens von Ilse Reijs und Jan-Noud Hutten

In Indonesien leben 60% der Riffkorallen und Laichgründe der Welt für eine Vielzahl von Fischarten. Die Riffe der Nation gehören zu den biologisch reichsten der Welt.



Die Wirtschaft hängt von der Gesundheit ihrer Meeres- und Küstenressourcen ab. Andere Nationen haben ihre eigenen Fischgründe gefischt und zerstört und betreten nun illegal die Gewässer anderer Nationen, um das zu nehmen, was noch übrig ist. Vielleicht werden sie es sich noch einmal überlegen.

Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass diese extremen Maßnahmen tatsächlich funktionieren können.

Die in Nature Ecology & Evolution veröffentlichte Studie ergab, dass die gesamte kommerzielle Fischerei nach den explosiven Durchsetzungsbemühungen Indonesiens gegen ausländische Boote um 25 Prozent geschrumpft ist. 'Anstatt den Druck auf die örtlichen legalen Fischer auszuüben, die Fischerei zurückzugewinnen, richtete die indonesische Regierung ihre Aufmerksamkeit auf ausländische illegale, nicht gemeldete und nicht regulierte Fischerei, was in Indonesien ein großes Problem darstellt.' sagt Postdoktorand Reniel Cabral an der University of California, Santa Barbara, Hauptautor der neuen Studie. Die Anwendung dieser Strategie in anderen Ländern könnte in vielen anderen Regionen der Welt zu ähnlich lang anhaltenden Ergebnissen führen, folgerten die Forscher.

Was halten Sie von dieser einzigartigen Strategie?


Indonesien hat kürzlich auch einige illegale Fischereifahrzeuge versenkt. Schauen Sie sich das im Video unten an: