Im Tierreich gibt es viele, viele Penisse. Aber der größte Penis von allen gehört dem größten Tier, das je gelebt hat, dem Blauwal. Die durchschnittliche Länge eines Blauwal-Penis beträgt 8 Fuß (2,4 Meter) bis 10 Fuß (3 Meter), der durchschnittliche Durchmesser beträgt jedoch nur 12 Zoll (300 mm) bis 14 Zoll (360 mm). Zum Vergleich: Der Penis eines erwachsenen Elefanten (der größte Penis aller Landtiere) hat eine durchschnittliche Länge von 1,8 Metern .



Bedauern Sie es, noch auf diesen Artikel geklickt zu haben? Wenn nicht, hier ein Bild der getrockneten Spitze eines Blauwal-Penis im isländischen phallologischen Museum ( Ja, es ist ein richtiger Ort ) in Reykjavík, Island. Wohlgemerkt, es ist NUR die Spitze des 'Moby Dick' des Blauwals.



Blue_Whale_Penis - Foto von Richard Gould

Blauwal Penisspitze. Foto von Richard Gould.

Wie Sie sehen können, ist das nur ein Bruchteil des Penis und es ist wirklich massiv. Der Tipp allein ist 5,6 Fuß (1,7 Meter) lang und 150 Pfund (70 Kilogramm) schwer, aber bei voller Größe wäre der Penis 5 Meter lang und wiegt ungefähr 350 bis 450 Kilogramm (770 bis 990 Pfund). . Im Vergleich zur durchschnittlichen Penisgröße des Blauwals war dieser spezielle Blauwal ziemlich gut aufgehängt. Glaubst du, er hat seinen Rivalen gegenüber damit geprahlt? Verleiht 'Thar sie bläst!' Eine ganz neue Bedeutung.

Bluewhale2_noaa - Foto von NOAA

Blauwal. Foto von NOAA.




Schauen Sie sich diese aktuelle Sichtung von Blauwalen an:



NÄCHSTE UHR ANSEHEN: Buckelwal stürzt ins Boot