Wenn Holzfäller Tiere lieben, kann etwas Großartiges passieren…



Wie sehr lieben Sie wild lebende Tiere und wie würdigen Sie die schönen und faszinierenden Tiere der Welt? Fotografieren Sie Lebewesen zwischen Bäumen und Farnen? Malen Sie Bilder von wilden Dingen, die im Sonnenuntergang tanzen? Bauen Sie Vogelhäuschen für die Scharen gefiederter Besucher? Auch wenn Sie nur ein gelegentlicher Beobachter der Tierwelt sind, sollten Sie unbedingt die einzigartige Hommage dieses Mannes an die Natur ausprobieren. Erblicken:

Ich habe wirklich nicht mit Perfektion gerechnet




Mit nichts weiter als einer Kettensäge und Sprühfarbe schnitzt der Mann eine Gruppe Waschbären und einen einsamen Fuchs in einen alten Baumstamm und malt sie wie ihre realen Gegenstücke. Insgesamt wirken die Tiere trotz ihrer Herstellung aus Holz unglaublich lebensecht.

Hier ist das fertige Produkt:



Tierbaumstammschnitzerei

Wenn dies keine Hommage an Natur und Tierwelt ist, was ist es dann noch? Kettensägen werden normalerweise verwendet, um die Waldwohnungen vieler Tiere zu zerstören und keine Kunstwerke zu schaffen, die sie feiern. Wenn nur mehr Menschen in die Fußstapfen dieses Mannes treten könnten, um Kunst zu schaffen, anstatt die Natur zu zerstören.

Dieser Mann hat ernsthaftes Talent!

svlhtrx

Ganzes Video:

NÄCHSTE UHR: Grizzlybär kämpft gegen 4 Wölfe