Bild: Discover Magazine über YouTube

Ein Wissenschaftler, der den Amazonas durchstreift, hat kürzlich einen äußerst seltenen Anblick erlebt: eine Motte, die die Tränen eines schlafenden Vogels trinkt.



Der Herpetologe Leandro Moraes war auf der Suche nach Amphibien und Reptilien entlang des Solimões in Brasilien, als er auf das eigentümliche Duo stieß. Der schwarzkinnige Ameisenvogel, der döste und scheinbar ungestört war, hatte ein Auge aufgestemmt, während eine faustgroße Motte ihn mit seinem langen, strohähnlichen Rüssel untersuchte.



Ob Sie es glauben oder nicht, Motten ( und andere Insekten wie Schmetterlinge ) sind seit langem dafür bekannt, Tränen von Säugetieren und Reptilien zu trinken. Die Praxis, bekannt alsTränenfluss, Wird gedacht, um eine Möglichkeit zu sein, ihre Ernährung mit Natrium und Protein zu ergänzen. Wenn weinerliche Kreaturen nicht verfügbar sind, suchen sie auch andere Bereiche mit hohem Salzgehalt auf, wie Schlamm, Urin, verfaulendes Fleisch, Schweiß und Blut.

Zwei Julia-Schmetterlinge (Dryas iulia) trinken die Tränen der Schildkröten in Ecuador. Bild: Ministerio de Turismo Ecuador über Wikimedia Commons

Tränen haben das 200-fache des Proteins anderer Sekrete. Wenn Insekten also nicht in der Lage sind, die richtige Menge an Protein aus ihrer normalen Ernährung zu erhalten, wenden sie sich häufig Augäpfeln zu.



Diese besondere Beobachtung ist jedoch überraschend, da selten dokumentiert wurde, dass Motten die Tränen von Vögeln trinken. Im ein Bericht der Ecological Society of America Moraes erklärte, dass nur zwei weitere frühere Ereignisse bekannt sind.

Forscher sagen, dass es höchst ungewöhnlich ist, dass eine Motte insbesondere in diesem Gebiet nach Vogeltränen sucht, da bei Überschwemmungen im Allgemeinen viel salziger Schlamm zur Verfügung steht. Sie denken, dass die Motte wahrscheinlich etwas Protein brauchte.

Der Prozess scheint die Vögel in keiner Weise zu ärgern oder zu verletzen, obwohl sich einige Wissenschaftler fragen, ob er später zu Augeninfektionen führen könnte.



Sehen Sie sich die gruselige Begegnung im folgenden Video an:

NÄCHSTE UHR: Grizzlybär kämpft gegen 4 Wölfe