Foto von Kristian Laine / Instagram


Hast du jemals einen ROSA Mantarochen gesehen? Es gibt nur einen auf der Welt!

Der weltweit einzige bekannte rosa Mantarochen wurde kürzlich erneut vor der Kamera gefangen. Diese seltene Kreatur mit dem Spitznamen Inspector Clouseau wurde seit ihrer Entdeckung im Jahr 2015 in den Gewässern vor der australischen Lady Elliot Island nur wenige Male entdeckt.



Die jüngste Sichtung wurde vom Fotografen vor der Kamera festgehalten Kristian Laine , der anfangs glaubte, die Färbung des Strahls sei ein digitales Artefakt oder eine fehlerhafte Kameraausrüstung.



'Was für eine erstaunliche und absolut unvergessliche Begegnung das war', schrieb sie auf Instagram, siehe unten:



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der einzige rosa Manta der Welt heißt Inspector Clouseau. Was für eine erstaunliche und absolut unvergessliche Begegnung das war. Bleiben Sie dran, um weitere Fotos von diesen wunderschönen kleinen Mantas-Abenteuern auf Lady Elliot Island zu sehen. . . . . #diesesqueensland #seeaustralia #southerngreatbarrierreef #nikonaustralia #gbrmarinepark #australiangeographic #ladyelliotislandecoresort #underwaterphotography #ocean #oceanvision #discoverocean #ausgeo # #abcaustralia #oceanconservancy #underwater_is_life # snorkel.around.the.world #naturephotographer

Ein Beitrag von geteilt Christian (@kristianlainephotography) am 22. Januar 2020 um 21.45 Uhr PST



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute ist es ein rosafarbener Manta. Der einzige rosa Manta auf der ganzen Welt kann von Zeit zu Zeit durch das flache Wasser um Lady Elliot gekreuzt werden, ungefähr 8 Mal in 8 Jahren, denke ich, ist eher die Wahrscheinlichkeit. . . . . #diesesqueensland #seeaustralia #southerngreatbarrierreef #nikonaustralia #gbrmarinepark #australiangeographic #ladyelliotislandecoresort #underwaterphotography #ocean #oceanvision #discoverocean #ausgeo # #abcaustralia #oceanconservancy #underwater_is_life # snorkel.around.the.world #naturephotographer

Ein Beitrag von geteilt Christian (@kristianlainephotography) am 9. Februar 2020 um 22:07 Uhr PST

Die atemberaubende Färbung des seltenen Strahls hat Wissenschaftler verblüfft. Anfängliche Theorien, dass es sich um eine Hautinfektion handeln könnte, wurden später als falsch erwiesen.

Die Universität von QueenslandProjekt Manta, der jetzt das Tier untersucht, sagt, dass die Färbung 'nur ein ungewöhnlicher und einzigartiger Ausdruck des Melanins der Haut ist'.

Mantas sind fantastische Kreaturen. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie ein (normalerweise farbiges) Strahlengeschwader erstaunliche akrobatische Sprünge aus dem Wasser macht: