Snowpanda



Da Mao liebt es, im Schnee zu spielen. Dieser lebhafte Riesenpanda wurde kürzlich im Zoo von Toronto im Schnee gefilmt. Dieser lustige Panda konnte es nicht ganz den Hügel hinauf schaffen, ohne zu fallen.



Der Zoo kommentierte sein Video mit den Worten: 'Der verspielte Panda ist gestern Morgen mit viel Schnee aufgewacht und man kann mit Sicherheit sagen, dass er sehr erfreut war.'

Riesenpandas gelten als gefährdet, nur noch etwa 1.800 in freier Wildbahn. Riesenpandas sind im Herzen Chinas zu finden und ihr Lebensraum ist durch menschliche Eingriffe und Umweltkatastrophen bedroht. Zoos wie dieser tragen zum Überleben dieser Art bei, der seltensten aller Bären.



Beobachten Sie, wie dieser lustige Panda beim Aufstieg auf den schneebedeckten Hügel versagt:

Der Riesenpanda des Toronto Zoos stürzt in den Schnee!

Da Mao ist wieder dabei! Unser verspielter Panda ist gestern Morgen mit viel Schnee aufgewacht und man kann mit Sicherheit sagen, dass er sehr erfreut war. SEHEN Sie mehr von Da Mao, während er hier draußen spielt: https://www.youtube.com/watch?v=51oFtGcDcPs



Geschrieben von Der Toronto Zoo am Mittwoch, 17. Februar 2016

Laut dem Toronto Zoo ist dieser männliche Riesenpanda, Da Mao, „bekannt für seine Liebe zum Schnee“. Das können Sie im Video unten erkennen.