Bild: Wikimedia Commons

Sind Tierleben wichtiger als Menschenleben? Ein Park in Indien scheint das zu glauben.



Beamte des Kaziranga-Nationalparks in Indien wurden beschuldigt, Wilderer und Dorfbewohner gefoltert und getötet zu haben, um die gefährdete Nashornpopulation des Landes zu schützen. nach einem Bericht der BBC . In dem Bericht, den die indische Regierung kritisiert hat, wird behauptet, dass Parkwachen im Wesentlichen freie Hand gelassen haben, um Wilderer abzuschießen, und dass sie nur wenige, wenn überhaupt, rechtliche Konsequenzen haben.



Die Wachen haben in den letzten drei Jahren angeblich 50 Menschen getötet, und 2015 starben mehr Menschen als die Anzahl der Nashörner, die von Wilderern getötet wurden. laut der detaillierten Enthüllung der BBC . In einigen Fällen wurden unschuldige Dorfbewohner verletzt oder getötet, weil sie nachts versehentlich auf das Grundstück des Parks eingedrungen waren.

Bild: Wikimedia Commons

Wilderei ist ein großes Problem für das indische Einhorn-Nashorn, das in Indien und Nepal vorkommt. Nashornhörner werden in China für Tausende von Dollar verkauft, wo es vermutlich medizinische Eigenschaften hat.



Nach Angaben der Internationalen Union für Naturschutz (IUCN) die das indische Nashorn als gefährdete Art auflistet Übermäßige Jagd im frühen 20. Jahrhundert und eine Verschlechterung der Qualität ihres Lebensraums haben einen Großteil der Bevölkerung ausgelöscht. Seit 2006 leben mehr als 70% der indischen Einhorn-Nashörner der Welt im Kaziranga-Nationalpark.

Bild: Wikimedia Commons

Es besteht kein Zweifel, dass ihre Bemühungen erfolgreich waren. In den letzten Jahren wurden weniger Nashörner gewildert, und die Gesamtpopulation der Nashörner nimmt weiter zu. Einige Aktivisten sagen jedoch, dass diese brutalen Maßnahmen zu weit gehen.

Nach der Veröffentlichung des Berichts im Jahr 2017 hat die indische National Tiger Conservation Authority verbot der BBC, in den Tigerreservaten des Landes zu filmen für fünf Jahre. Jedoch, Die Publikation steht zu ihrer Berichterstattung .



NÄCHSTE UHR: Schwangeres Nashorn gegen 3 Löwen