Wespen Mantidfly (Climaciella_brunnea). Foto von Ilona Loser.

Wespenmantidfly (Climaciella brunnea). Foto von Ilona Loser.

Schauen Sie sich dieses Insekt an. Sieht es für dich wie eine Wespe aus?



Wenn Sie ja gesagt haben, können wir Ihnen keine Vorwürfe machen, da es tatsächlich so aussieht. Es hat alle Merkmale einer Wespe, einschließlich des waspenartigen Kopfes, der erkennbaren schwarzen und gelben Streifen und des bauchigen Thorax. Sogar die Flügel sehen wie Wespen aus. Sie würden sich jedoch irren.



Dies ist eigentlich eine Mantidfly - ein nachtaktives Insekt aus einer Familie namensMantispidaemit mehr als 400 verschiedenen Arten.

Lassen Sie uns eine Seitenprofilansicht haben.



Climaciella_brunnea _-_ Wasp_Mantidfly von Ilona Loser

Wespenmantidfly (Climaciella brunnea). Foto von Ilona Loser.

Jetzt sieht es weniger wie eine Wespe aus, sondern eher wie eine Gottesanbeterin. Es hat den Kopf einer Gottesanbeterin und die Vorderbeine einer.

Es fängt sogar Fliegen und andere kleine Insekten mit den Vorderbeinen ein und frisst sie wie eine Gottesanbeterin. Aber es ist auch keine Gottesanbeterin.

Mantidfly



Während Mantidflies wie eine Kreuzung zwischen einer Wespe und einer Gottesanbeterin aussehen, sind sie nicht einmal mit einer der beiden Insektengruppen verwandt. Stattdessen sind sie in der ReihenfolgeNeuroptera, das aus Insekten besteht, die Florfliegen oder Netzflügel genannt werden.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um eine Mantidfly in Aktion zu sehen. Sie werden sehen, wie sehr dieses seltsame Tier Wespen und Gottesanbeterinnen in Aussehen und Verhalten ähnelt.

NÄCHSTE UHR: Die australische Redback-Spinne frisst die Schlange