Ein bemerkenswerter Hund arbeitet mit einem leidenschaftlichen Naturschützer zusammen, um den Kea zu retten, eine gefährdete Papageienart, die in den bewaldeten und alpinen Regionen der Südinsel Neuseelands vorkommt.

Sein Name ist Ajax - und er ist der einzige Hund auf der Welt, der sich für den Schutz einer gefährdeten Art einsetzt. Der Border Collie fährt mit seinem menschlichen Begleiter Corey überall hin, erkundet Wälder, fährt mit Hubschraubern und reist sogar durch unterirdische Höhlen.



Keas sind bemerkenswert intelligente Wesen , in der Lage, logische Rätsel zu lösen, um in ihrer rauen Bergumgebung zu überleben. Sie wurden sogar mit Werkzeugen gefilmt. Als eine von zehn in der Region heimischen Papageienarten misst der Kea etwa 20 Zoll in der Länge und wiegt durchschnittlich zwei Pfund. Keas zeichnen sich durch ein olivgrünes Gefieder und einen grauen Schnabel aus, dessen oberer Teil schmal und gebogen ist.

Aktuelle Bevölkerungsschätzungen gehen davon aus, dass zwischen 3.000 und 7.000 Kea-Vögel in freier Wildbahn leben. Der Rückgang der Kea-Population begann, als die neuseeländische Regierung den Vögeln aufgrund ihrer übermäßigen Jagd auf Vieh ein Kopfgeld auferlegte. Jäger wanderten jedoch über betroffene Farmen hinaus und in die Wildnis, um die Vögel zu jagen. Das Kopfgeld wurde schließlich 1970 aufgehoben, aber mehr als 150.000 Kea-Vögel waren bereits getötet worden.



Keas sind immer noch anfällig für frühe Raubtiere, aber Ajax und Corey arbeiten zusammen, um die verbleibenden Vögel zu schützen. Ajax ist sehr geschickt darin, Keas mit der Nase zu schnüffeln und Corey auf ihre Anwesenheit aufmerksam zu machen. Corey untersucht und misst die einzelnen Vögel sorgfältig, bevor er sie wieder in die Wildnis zurücklässt. Sein Ziel ist es, andere Menschen für die Kea und ihren besonderen Platz in den Bergen zu sensibilisieren, damit sie zur Wiederherstellung der einheimischen Bevölkerung beitragen können.

Er hält Ajax ständig an seiner Seite und erzählt eine bewegende Geschichte von einem Hund und einem Menschen, die zusammenarbeiten, um eine gefährdete Art zu erhalten.




Erfahren Sie mehr über den seltenen Vogel im Video unten: