Begrüßen Sie die Rhinochimaera. Diese gespenstische Kreatur könnte wie etwas aus einem Tim Burton-Film aussehen. Sie befindet sich am Fuße der Kontinentalhänge.



Rhinochimaera ist eine Fischgattung aus der Familie der Rhinochimaeridae, die typischerweise bis zu vier Fuß lang wird. Dieser wurde vom NOAA Okeanos Explorer Program 10 Meter über dem Meeresboden im Hydrographer Canyon schwimmend entdeckt. Mit einer langen, geraden Schnauze und winzigen Augen sehen diese Kreaturen jenseits der Welt aus.



Rhinochemera

Sie bilden nach Geschlecht und Größe Gruppen und ernähren sich von Garnelen und Krabben. Forschungen zufolge wird angenommen, dass ihre Eier in Hornschalen eingeschlossen sind. Sie lauern bis nach Island und in den westlichen Nordatlantik.



Nashorn

Wie bei den meisten Tiefseekreaturen ist über Rhinochimären nicht allzu viel bekannt. Eines ist jedoch sicher: Sie sind ein einzigartiges Tier.

Woran erinnert dich diese Kreatur?