Unglaubliches Filmmaterial fängt den Moment ein, in dem eine hungrige Meeresschildkröte auf eine Qualle frisst. Uhr:



Beitrag auf imgur.com anzeigen



In einem anderen Video können Sie eine Meeresschildkröte sehen, die sich auf eine massive Qualle frisst:



Meeresschildkröten sind überraschend geschickt darin, ihre Gliedmaßen zu verwenden, um Beute zu suchen, zu fangen, zu ergreifen und zu transportieren, wie dies normalerweise bei weiterentwickelten Säugetieren der Fall ist.

GIF: NatGeo über YouTube

Eine kürzlich durchgeführte Studie legt nahe, dass diese Verhaltensweisen bei marinen Tetrapoden weitaus häufiger auftreten als bisher angenommen. Klick hier um mehr zu erfahren. Aber sehen Sie zuerst, wie diese Meeresschildkröte mit ihren Flossen Karate eine Qualle hackt:



Sie können diesem Filmmaterial entnehmen, warum Plastiktüten im Ozean ein echtes Problem sein könnten - die Schildkröten werden denken, dass die Plastiktüten Quallen sind. Gemäß Forscher Schätzungen zufolge haben 52% der Schildkröten der Welt Plastikmüll gefressen.

Untersuchungen zufolge nehmen 22% der Schildkröten nur einen Plastikgegenstand auf will die .

'Selbst ein einziges Stück Plastik kann eine Schildkröte töten', sagte Dr. Kathy Townsend, Dozentin für Tierökologie an der Universität der Sunshine Coast.

NÄCHSTE UHR ANSEHEN: Octopus schnappt sich Krabben auf trockenem Land