Diese Wölfe haben ernsthaften Mut.



Wildlife Filmemacher Bertie Gregory zeichnete dieses beeindruckende, erste Filmmaterial eines Rudels von drei grauen Wölfen auf, die versuchen, einen Eisbären in der kanadischen Arktis zu besiegen.

Gregorys Team verfolgte Wölfe in Manitoba, als sie Informationen über ein furchtloses Rudel erhielten, das Eisbären in der Gegend belästigte und jagte. Wie es das Glück wollte, traf die Besatzung gerade rechtzeitig ein, um zu sehen, wie sich das Rudel einem schlafenden Bären näherte.



Das Team dokumentierte die hungrigen Wölfe, die den Eisbären umkreisten, und maß vorsichtig seine Reaktion ab. Die ersten Minuten sind intensiv; der Bärtutscheinen zunächst besorgt über das bevorstehende Rudel zu sein. Schließlich merkt der Bär jedoch, dass es dem Rudel von nur drei Wölfen an Zahlen mangelt - und macht schließlich den Schritt, sie zu vertreiben.



Der tollkühne, aber faszinierende Jagdversuch mag ein Akt der Verzweiflung gewesen sein; Aufgrund der Weite der arktischen Landschaft suchen diese Wölfe bekanntermaßen bis zu 1.000 Quadratmeilen nach einer einzigen Mahlzeit. Der Bär könnte das Rudel eine Woche lang füttern, erklärte Gregory.

Trotzdem ist es ein riskanter Versuch. 'Das ist ein ziemlich mutiger Schritt', sagte er.


Während ein größeres Rudel tatsächlich einen Eisbären hätte besiegen können, hat eine kleine Gruppe wie diese keine große Chance. Eisbären sind Apex-Raubtiere mit einem Gewicht von bis zu 1.500 Pfund und können mit einem einzigen schnellen Biss auf den Schädel töten.

Video:




Begegnungen wie diese sind äußerst selten und wurden bisher noch nie dokumentiert. Im Allgemeinen haben Konfrontationen zwischen Bären und Wölfen mehr mit dem Wettbewerb um eine neue Tötung oder der Verteidigung junger Menschen zu tun als mit dem Versuch, sich gegenseitig zu einer Mahlzeit zu machen.

Wölfe in anderen Regionen wie dem Yellowstone National Park,habenEs ist bekannt, dass andere Bärenarten getötet werden - aber normalerweise nur solche, die sehr jung, alt oder geschwächt sind.

Beobachten Sie, was passiert ist, als ein hungriger Grizzlybär auftauchte, um ein Wolfsessen zum Absturz zu bringen: